Exit game Wien

 

Unsere Exit The Room Vienna




Mittlerweile kennt sie fast jeder: Escape The Room Spiele oder Exit Games. Es gibt viele unterschiedliche Namen für diese Art von Spiele. Das Spielprinzip ist jedoch fast immer das gleiche. In einem Team (meist 2-6 Spieler) müsst ihr innerhalb einer vorgegebenen Zeit aus einem oder mehreren verschlossenen Räumen entkommen. Überall auf der Welt kann man solche Escape Games spielen. Folgend zeigen wir euch ein paar klassische Raumthemen, die sehr beliebt sind:

Das Gefängnis



Gemeinsam mit deinem Team werdet ihr gefangen gehalten. Oftmals findet ihr euch hinter Gittern wieder und müsst euch den Weg nach draußen freirätseln. Besonders an diesem Szenario ist, dass man sich am Anfang des Spieles nicht frei bewegen kann. Es kann vorkommen, dass das Team zu Beginn separiert wird, was für viele Gruppen ungewohnt ist. Teamwork kommt hier aber besonders zum Einsatz, was den Hauptcharakter des Spieles unterstreicht.

Die Bombe



Ihr werdet dieses Thema überall auf der Welt finden. Eine Bombe innerhalb von einer Stunde zu entschärfen ist eines der beliebtesten Themen überhaupt. Das Thema ist ideal wenn es darum geht unter Zeitdruck zu arbeiten und so mancher Spieler fühlt sich wie in einem Actionfilm. Die Bombe lässt sich überall entschärfen. Ob in einem Bunker oder im Weißen Haus – Spannung ist jedenfalls garantiert und der Spielemacher hat somit freie Hand seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Für die Spieler bedeutet das auch, dass sie sich bei diesem Szenario immer wieder überraschen lassen können.

Einbruch



Bei dieser Art von Themen geht es darum in einen Raum einzubrechen und etwas zu stehlen. Egal ob es sich dabei um eine Bank, ein Museum oder einen Tresor handelt: es gilt Rätsel zu knacken und schlussendlich mit der Beute zu entkommen. Einmal im Leben ein Dieb zu sein stellt für viele Teams eine tolle Erfahrungen dar. Anders als bei klassischen Room Escape Games handelt es sich bei dieser Art von Spielen um sogenannte Mission Games, d.h anstatt „nur“ zu entkommen geht es darum eine vorgegebene Mission innerhalb der Zeit zu erfüllen.

Sherlock Holmes oder Leonardo Da Vinci



Beide der genannten Persönlichkeiten geben vielen Escape Räumen ihren Namen und das wohl zurecht: Sherlock Holmes, einer der weltbekanntesten Detektive mit seinem berühmten viktorianischen Studierzimmer bietet vielen Räumen weltweit eine ideale Vorlage. Leonardo Da Vinci – ein genialer Erfinder seiner Zeit lädt mit spannenden und mysteriösen Rätsel zum Stauen ein.

Labor



Es gibt wohl keine Stadt in der es nicht ein geheimes Labor oder einen verrückten Professor gibt. Hier gibt es Arbeit mit dem Periodensystem, das Zusammenmixen geheimer Substanzen und die Rettung vor dem bösen Virus. Ein Labor bietet eine breite Spanne an Möglichkeiten, wenn es um die Gestaltung von Rätsel und deren Lösungswegen geht und ist wahrscheinlich gerade deshalb ein ideales Thema für ein Escape The Room Spiel. Was auch immer ihr gerne spielt. Seid auch mal neugierig und lasst euch überraschen. Nicht nur bekannte Themen haben ihren Reiz. Auch ausgefallene Szenarien können begeistern!