Escape Games in Wien – ein Trend im Kommen!

Escape The Room – worum geht es da eigentlich?
Marzec 6, 2017
Escape Games – wie alles begann!
Escape Games – wie alles begann!
Marzec 14, 2017
Zeige alles
Escape Games in Wien – ein Trend im Kommen!

Escape The Room oder auch Exit The Room Spiele sind in den letzten Jahren unter den verschiedensten Altersgruppen sehr beliebt geworden. Sie gewinnen nun auch in europäischen Städten an Beliebtheit und der Trend scheint noch lange nicht vorüber zu sein. Auch in Wien, der österreichischen Hauptstadt, hat sich in den letzten Jahren einiges verändert. Heute haben sicherlich schon viele Wienerinnen und Wiener einmal Escape The Room ausprobiert oder zumindest schon davon gehört. Doch wie lässt sich diese Beliebtheit erklären? Was treibt den Escape Game Boom in Wien so sehr an?

Ungarn als Escape-Nachbar

Nachdem Live Escape Games das erste mal in Japan und Ungarn kommerziell veranstaltet wurden, begann sich ein Trend zu entwickeln. In nur 6 Jahren entwickelte sich die ungarische Hauptstadt Budapest zu einer wahren Escape The Room Metropole mit mehr als 100 Escape Game Unternehmen. Dieser massive Aufschwung führte natürlich dazu, dass das Room Escape Konzept auf in Wien und ganz Österreich Einzug fand und bekannt wurde. Die Wiener Bevölkerung sprach sehr darauf an und Escape Games sind heute aus der Stadt gar nicht mehr wegzudenken.

Qualität der Spiele

Ein weiterer Grund, warum Escape Games in Wien so beliebt sind, ist die Spielqualität, auf die die einzelnen Unternehmen sehr viel Wert legen. Seitdem 2013 das erste Escape Game eröffnet wurde ist das Spiel ein Bestandteil der Wiener Eventszene. Wienerinnen und Wiener besuchen gerne Escape Games in ihrer Stadt, da sie wissen, dass sie nicht enttäuscht werden!

Wer ist dabei?

Das Spiel selbst bietet für TeilnehmerInnen jeden Alters. Dies ist sicherlich ein Faktor, warum diese Art von Spielen immer beliebter werden. Die Gruppen und Teams, die Zusammenkommen sind dabei so unterschiedlich wie die Räume selbst: Familien, Freunde, Geburtstagskinder, Jungesellenabschiede, Schulklassen. Für jeden kann ein Angebot und Service zur Verfügung gestellt werden

Selbst Zeichen setzen

Der Gedanke, sein eigenes Abenteuer zu erleben ist schon sehr verlockend. Das ist genau das, was Exit The Room Games ausmacht. Die Spieler sind die Helden in ihrem eigenen Spiel und können dieses beeinflussen, wie sie wollen. Da unsere Gesellschaft aber immer mehr zur Massenabfertigung wird und die Leute immer weniger selbst denken müssen, sehnen sich die meisten nach etwas Abwechslung im Leben. Wenn einem das Handy oder der Computer dauernd ansagt, wo man hingehen muss oder was man zu tun hat, dann wird man irgendwann komplett fremdgesteuert. Daher ist es sicherlich schön, die Dinge einmal selbst in die Hand zu nehmen und das hat Wien schon längst begriffen!